16. Deutscher Verkehrsgerichtstag 1978

Plenarvortrag:

Kann das Verkehrsstrafrecht Einstellung und Verhalten des Verkehrsteilnehmers beeinflussen?

   
Arbeitskreis I: Sicherheitsgurt und Mitverschulden
Arbeitskreis II:

Wann und wie sollten Ordnungswidrigkeiten im Verkehr unbedingt verfolgt werden?

Arbeitskreis III:

Rechtstellung des Arbeitnehmers bei Dienstfahrten mit dem Kraftfahrzeug

Arbeitskreis IV:

Abwicklung des Kraftfahrzeug-Totalschadens

Arbeitskreis V:

Empfehlen sich bei den Ordnungswidrigkeiten Änderungen in Verfahrensrecht?

Arbeitskreis VI:

Erhöhter Rechtsschutz für Kinder im Verkehr

Arbeitskreis VII:

Probleme bei der Bestimmung des Verantwortlichen im Schifffahrtrecht sowie Trunkenheit auf dem Wasser

   

Empfehlungen:

Adobe PDF Icon.svg  Hier klicken

Der Link zur Zimmerreservierung:> www.goslar.de/wirtschaft/tagungen/reservierung-verkehrsgerichtstag

zu den Themen und Empfehlungen vergangener Verkehrsgerichtstage
gelangen sie >hier

Die Ergebnisse der Umfrage zum Standort und Format des Deutschen Verkehrsgerichtstages finden Sie >hier
und die entsprechende Pressemitteilung  >hier.