45. Deutscher Verkehrsgerichtstag 2007

Teilnehmer: 1.524
   

Plenarvortrag:

„Das Verkehrsrecht, die Justiz und die Deutsche EU-Ratspräsidentschaft: Freie Fahrt durchs vereinte Europa?“
Bundesministerin der Justiz Brigitte Zypries, MdB, Berlin/Darmstadt

   
Arbeitskreis I: Die nichteheliche Lebensgemeinschaft im Versicherungs- und Verkehrsrecht
Arbeitskreis II:

Autokauf im Internet

Arbeitskreis III:

Geschwindigkeit als Unfallursache

Arbeitskreis IV:

Sanktionen bei Verkehrsordnungswidrigkeiten

Arbeitskreis V:

Zündsperre - ein neuer Weg zur Alkohol Prävention

Arbeitskreis VI:

Baustellen auf Autobahnen

Arbeitskreis VII:

Die Auswertung von Fahrzeugdaten bei der Unfallanalyse

Arbeitskreis VIII:

Sicherheit in der Sportschifffahrt

   

Abschlussvortrag:

„Infrastruktur in Not - volkswirtschaftliche Aspekte des Straßenverkehrs“
Prof. Dr. Karl-Heinz Hartwig, FB Wirtschaftswissenschaften der Universität, Münster

   

Empfehlungen:

Adobe PDF Icon.svg  Hier klicken

Der Link zur Zimmerreservierung:> www.goslar.de/wirtschaft/tagungen/reservierung-verkehrsgerichtstag

zu den Themen und Empfehlungen vergangener Verkehrsgerichtstage
gelangen sie >hier

Die Ergebnisse der Umfrage zum Standort und Format des Deutschen Verkehrsgerichtstages finden Sie >hier
und die entsprechende Pressemitteilung  >hier.