17. Deutscher Verkehrsgerichtstag 1979

Plenarvortrag:

Das deutsche Verkehrsrecht - Fragen und Entwicklungen

   
Arbeitskreis I: Abkürzung der Sperrfrist beim Entzug der Fahrerlaubnis in der Praxis
Arbeitskreis II:

Inhalt und Grenzen der Schadenminderungspflicht in der Verkehrspflicht

Arbeitskreis III:

Die Verringerung von Unfallgefahren durch Maßnahmen der Verkehrsbehörden

Arbeitskreis IV:

Die medizinisch-psychologische Überprüfung des Kraftfahrers

Arbeitskreis V:

Die Ahndung von Verkehrsverstößen durchreisender ausländischer Kraftfahrer

Arbeitskreis VI:

Neue Rechtsgrundlagen für den Straßenverkehr mit Fahrrädern?

Arbeitskreis VII:

Beschleunigte Aufklärung beim Verkehrsunfall durch medizinische und technische Sachverständige

Arbeitskreis VIII:

Auswirkungen der Änderung von Grenzen im europäischen Seeverkehr und die staatliche Verkehrssicherungspflicht bei der Binnenschifffahrt

   

Empfehlungen:

Adobe PDF Icon.svg  Hier klicken

Der Link zur Zimmerreservierung:> www.goslar.de/wirtschaft/tagungen/reservierung-verkehrsgerichtstag

zu den Themen und Empfehlungen vergangener Verkehrsgerichtstage
gelangen sie >hier

Die Ergebnisse der Umfrage zum Standort und Format des Deutschen Verkehrsgerichtstages finden Sie >hier
und die entsprechende Pressemitteilung  >hier.